•  

    FÜR SKALIERUNG UND FLEXIBILITÄT OPTIMIERTES HYPERKONVERGENTES SYSTEM

    • VxRack™ System 1000 besteht aus hyperkonvergenten, kompletten Racksystemen mit integriertem Netzwerk, um den Skalierbarkeits- und Managementanforderungen herkömmlicher und cloudnativer Workloads gerecht zu werden. Die VxRack-Produktreihe wurde speziell entwickelt, um Kunden die schnelle Bereitstellung von Infrastructure as a Service- und/oder Private-Cloud-Architekturen zu ermöglichen. Das VxRack System sorgt für die enge Integration der Hardware in die Software- und Managementschicht.

    • Das Ergebnis ist ein umfassend getestetes, vorkonfiguriertes, hyperkonvergentes System mit automatisiertem Provisioning, vereinfachtem Management und zuverlässigen Reportingfunktionen für Rechenzentren und Serviceanbieter. Das VxRack System unterstützt die Bereitstellung einer Vielzahl von Anwendungs-Workloads, sodass die IT neue Services schnell bereitstellen und gleichzeitig die allgemeine Flexibilität und Effizienz verbessern kann.

    BESSERE ZUSAMMENARBEIT MIT DELL POWEREDGE-SERVERN

    VxRack System 1000 wird mit Intel® Xeon®-Prozessoren betrieben und ist in Dell PowerEdge-Servern integriert und ermöglicht somit zusätzliche Anwendungsbeispiele bei mehr Flash-Kapazität. Es sind mehr als 20 neue Konfigurationen verfügbar, die die Flexibilität zum Hinzufügen rechnerbezogener, speicherbezogener oder ausgeglichener Konfigurationen (bei All-Flash- und Hybridmodellen) nach Bedarf bieten, um so Workload-Anforderungen zu entsprechen. Zu den Vorteilen zählen bessere All-Flash-Wirtschaftlichkeit mit dem 2,5-Fachen an nutzbarer Flash-Kapazität im Vergleich zu Vorgängerversionen.  Die neuesten Intel Broadwell-Prozessoren bieten 40 % mehr CPU-Leistung, ohne Stellfläche zu vergrößern oder Kosten zu erhöhen. Schließlich sorgt verbesserte Anwendungsbeschleunigung mit SanDisk DAS Cache dafür, Latenz zu verringern und die Leistung von I/O-intensiven Anwendungen zu verbessern.  Dank Dell PowerEdge-Integration bietet VxRack System 1000 jetzt den gesamten hyperkonvergenten Stack, von Software bis hin zu Servern, damit Unternehmen zusätzlich zu einem hyperkonvergenten Rack-Scale-System schnell Infrastructure as a Service und/oder Private-Cloud-Architekturen bereitstellen und somit Risiken senken können.

    •  

      VXRACK™ SYSTEM FLEX

      VxRack FLEX wird von Dell EMC ScaleIO unterstützt und virtualisiert den Direct Attached Storage des internen Node in einen gemeinsamen, netzwerkbasierten Blockspeicher, der einem SAN-Speicher ähnelt.

      • Nutzt Dell EMC ScaleIO für ein voll funktionsfähiges softwarebasiertes SAN der Enterprise-Klasse mit Dell PowerEdge-Servern
      • Schafft eine flexible Grundlage für die Bereitstellung von IaaS im passenden Umfang
      • Kleiner Anfang mit der Option zur extremen Skalierung (über 1.000 Nodes)
      • Hypervisor-agnostisch
    •  

      VXRACK SYSTEM SDDC

      VxRack SDDC wird von VMware unterstützt und bietet den einfachsten Weg zu einem VMware Software Defined Data Center sowie Unterstützung für eine Vielzahl von Enterprise Workloads.

      • Bereitstellung der Grundlage für eine VMware Private Cloud
      • Kleiner Anfang mit der Option zur inkrementellen Skalierung auf Hunderte von Nodes
      • Verbesserte Netzwerk- und Sicherheitsfunktionen mit VMware NSX™
      • Neuer SDDC Manager für eine zentrale Managementansicht
  • Hyperkonvergent mit Erfahrung von Dell EMC

    •  

      Ultimative Flexibilität und Einfachheit, Beschleunigung der Wertschöpfung

      Die VxRack System 1000-Serie ist modular aufgebaut und bietet die Flexibilität, Einheiten inkrementell hinzuzufügen. So können Sie schnell die erforderliche Infrastruktur nach Bedarf und nach Maß bereitstellen. Als natürliche Fortführung der VCE Vscale™-Architektur beschleunigen die VxRack System 1000-Serie und bestehende Dell EMC Systeme die Umwandlung von Rechenzentren. Die VCE VxRack System 1000-Serie beschleunigt Ihre Wertschöpfung und vereinfacht das IT-Management. Damit vermeiden Sie Anwendungs- und Betriebssilos.

    •  

      Integrierte rackweite Fabric

      Die Architektur von VxRack System 1000 ist auf eine extreme Skalierbarkeit ausgerichtet. Bereits enthalten ist eine voll integrierte Spine-Leaf-Netzwerk-Fabric auf Rackebene.  Das ist ein entscheidender Vorteil gegenüber hyperkonvergenten Appliances, bei denen sich das Netzwerk außerhalb des System- und Supportumfangs befindet. 

    •  

      Einfachheit bei Management, Upgrade und Wartung

      Genau wie bei anderen Systemen von Dell EMC erfolgen Entwicklung, Fertigung, Management, Support und Wartung von Produkten der VxRack System 1000-Serie als von Dell EMC bereitgestelltes Gesamtprodukt. Der Abgleich mit der Release Certification Matrix (RCM) und der Dell EMC Support für alle Komponenten der VxRack System 1000-Serie tragen zur Reduzierung von Risiken bei und geben Ihnen auf Dauer ein sicheres Gefühl.

    •  

      Klein einsteigen, dann wachsen

      VxRack System 1000 bietet Ihnen die erforderliche Flexibilität, um softwarebasierte Rechenzentren auf der Grundlage Ihrer Anwendungsanforderungen, Ihres Budgets und Ihres Wachstums zu konzipieren und zu implementieren. Mit VxRack System 1000 können Sie mit einer Bereitstellung mit nur vier Nodes beginnen, um die aktuellen Anforderungen zu erfüllen, und später auf bis zu 1.000 Nodes und mehr erweitern. Je nach geschäftlichen Anforderungen können Sie die Rechen- und Speicherressourcen linear oder unabhängig voneinander anpassen.

  • Ultrabook, Celeron, Celeron Inside, Core Inside, Intel, Intel Logo, Intel Atom, Intel Atom Inside, Intel Core, Intel Inside, Intel Inside Logo, Intel vPro, Itanium, Xeon Phi und Xeon Inside sind Marken der Intel Corporation in den USA und / oder anderen Ländern.